Mobile 19.11.2019, 09:55 Uhr

5 App-Trends für 2020

Quelle: 
shutterstock.com/
Das zunehmend mobile Nutzungsverhalten bescherte der App Economy ein erfolgreiches 2019. In den ersten neun Monaten stiegen die Verbraucherausgaben für Apps bereits um 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr an. Wir zeigen, welche fünf Trends den mobilen Markt im nächsten Jahr besonders prägen werden. Die Prognosen und Zahlen stammen vom Analyse-Unternehmen App Annie.
1. Streaming-Apps
Im Jahr 2020 sollen Verbraucher weltweit 674 Milliarden Stunden in den Kategorien Entertainment, Video-Streaming und Foto-Editing auf ihren Android-Handys verbringen. 2019 waren es rund 558 Milliarden Stunden. Der Löwenanteil entfällt dabei auf etablierte Player wie YouTube und Netflix. Aber die Fronten werden sich 2020 durch neue Anbieter wie Disney verschärfen.

Daneben verschwimmen durch Apps wie TikTok, Snapchat und Instagram die Grenzen zwischen Social Media und Entertainment. Ebenfalls vorne mit dabei: Twitch. Die App startete ursprünglich als Live-Streaming-Plattform für Videospiele und erobert nun andere Bereiche. So war "Just Chatting", das den Fokus mehr auf User-Interaktion als auf Gaming legt, der drittpopulärste Kanal auf Twitch in der ersten Jahreshälfte 2019.