Micropayment
Bei geringwertigen Gütern stellt die Wirtschaftlichkeit der Bezahlung ein zentrales Problem dar: Herkömmliche Verfahren, wie Kreditkartenzahlung oder die Lastschrift sind ungeeignet, da hier die Kosten für die Zahlungsabwicklung oftmals den Warenwert übersteigen. Hier sind Micropayment-Lösungen gefragt. Nach gängiger Meinung fallen unter Micropayment Beträge zwischen einem Cent und fünf Euro.
weitere Themen
Payment News KW 49
vor 3 Tagen

HDE fordert die Einführung eines digitalen Euros


Payment News KW 47
18.11.2019

Adyen ermöglicht Händlern eigene Kreditkarte


Payment News KW 46
11.11.2019

Sepa-Überweisungen müssen kostenlos sein


Payment News KW 45
04.11.2019

Mastercard will PayPal mit "Click to Pay" Konkurrenz machen


Payment News KW 44
28.10.2019

B2B-Kunden bezahlen am liebsten per Rechnung



Payment News KW 43
21.10.2019

Übergangsfrist für Zwei-Faktor-Authentifizierung steht fest


Payment News KW 41
14.10.2019

Gegenwind für Facebooks Kryptowährung


Jochen Werne, Bankhaus August Lenz
06.10.2019

"Deutschland dürfte ein schwieriges Umfeld für Libra darstellen"


Payment News KW 40
30.09.2019

Bargeldloses Bezahlen als Umsatztreiber


Online-Bank
27.09.2019

N26 will frühestens in drei bis fünf Jahren an die Börse